Start>Unternehmen

Unternehmen

Die Deutsche Verrechnungsstelle AG (hier handelnd unter: AnwVS) ist nach § 1 Abs. 1a Nr. 9 KWG als Factoringinstitut aufsichtsrechtlich zugelassen. Als Factoringinstitut verfügt sie über Spezialisten für Ihre Honorarforderungen: Volljuristen, Banker, IT-Fachleute, ausgebildete Rechtsanwalts- und Notargehilfen. So verläuft die Zusammenarbeit mit den Kanzleien ausgeglichen und harmonisch, Forderungen werden umgehend zur vollsten Zufriedenheit realisiert. Der Gesellschafterhintergrund und die umfassende mehrjährige Erfahrung als Marktführer für das Factoring anwaltlicher Honorarforderungen sind Garant für eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir sind ein konzernunabhängiges Unternehmen, das sich auf das Factoring für Anwälte spezialisiert hat. Wir bieten das Factoring für Anwälte seit 2004 an und verfügen daher über umfassende Erfahrungen in diesem Bereich.

Wir arbeiten mit professionellen und renommierten Partnern zusammen.

Geschäftspartner

Unsere Hausbank ist die Kreissparkasse Köln. Über sie sichern wir unsere Refinanzierung. Die Kreissparkasse Köln ist die drittgrößte Sparkasse und größte Kreissparkasse Deutschlands. Als Bank in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft ist die Kreissparkasse Köln auch in schwierigen Zeiten ein sicherer Partner.

Geschäftsführung

Geleitet wird das Unternehmen seit 2004 von den beiden Gründern und Vorstandsmitgliedern, Sven Ries und Jan Pieper.

Rechtsanwalt Sven Ries - Anwaltliche Verrechnungsstelle (c) AnwVS
Sven Ries ist zugelassener Rechtsanwalt seit 1998.
Nach anwaltlicher Tätigkeit bei Clifford Chance Pünder in Berlin arbeitete er bei der T-Mobile AG und zuletzt als Prokurist für eine Tochtergesellschaft der ERGO Versicherung, zuständig für die Bereiche Projekte, Kooperationen und Recht. Er verantwortet bei der DVS die Bereiche Operations, IT und Recht.

Dipl. Kaufmann Jan Pieper - Anwaltliche Verrechnungsstelle (c) AnwVS
Jan Pieper ist gelernter Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann.
Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Filialleiter der Commerzbank wechselte er zur Consors AG und leitete dort zuletzt das Produktmanagement. Nach einer Zwischenstation bei einer Versicherungsgesellschaft unterstehen ihm bei DVS die Bereiche Vertrieb und Finanzen.


  • Ihre Vorteile

    Drei gute Gründe für eine Zusammenarbeit:

    • Mehr Zeit für lukrative Mandate
      weil Sie weniger Arbeit mit der Honorarabwicklung haben
    • Mehr Unabhängigkeit
      weil die Kanzlei das Honorar sofort erhält
    • Mehr Sicherheit
      weil unser Ausfallschutz Zahlungsstabilität garantiert