Start>Blog

Blog

Fundstück: Der „Knastladen“ aus NRW

26. Juli 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Life & Style

Vor ein paar Wochen hatten wir an dieser Stelle schon einmal auf die „handwerklichen Haftsachen“ aus Bayern aufmerksam gemacht. Jetzt werfen wir einen Blick in das viertgrößte Bundesland – allerdings einen skandalfreien.

Schlagworte:

Zusatzstrafen, #JuraGIF, Klaus Kinski – die Top-Artikel im zweiten Quartal

13. Juli 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Allerlei

Das dritte Quartal geht am Samstag in die dritte Woche und wir wagen den Rückblick auf das zweite Quartal: Welche Artikel waren besonders beliebt, welche Blogbeiträge waren (wieder mal) die Dauerbrenner? Eine absolute Rakete ist die Doppelbestrafung für Anwälte, die sich schnell an die Spitze setzte.

Schlagworte:

AnwVS: ein Mandant schaut überrascht, weil er einen Schufa-Eintrag hat

„Löschungsaufforderung zum Schufa-Eintrag“

05. Juli 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Wissen

Grundsätzlich schreiben uns die Mandanten unserer Kunden an, wenn es um ihre Zahlungsmodalitäten für Honorarrechnungen geht. Und üblicherweise kommt im Schriftverkehr der juristische Text aus unserem Haus. Aber „grundsätzlich“ und „üblicherweise“ deutet auch an, dass es manchmal eben anders ist. So wie in diesem Fall.

Schlagworte: , ,

Sonderstrafrecht für Rechtsanwälte – Contra und Pro

30. Juni 2017 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Life & Style

Gestern hatten wir hier im Blog den Fall eines Rechtsanwalts skizziert, der vom Amtsgericht wegen einer verkehrsrechtlichen Delikts verurteilt wurde – und zusätzlich noch vom Anwaltsgericht. Das ist ein Sonderstrafrecht, sagen die einen. Privilegien ziehen Pflichten nach sich, sagen die anderen – nachfolgend die zu Pro und Contra destillierten Meinungen unseres Teams.

Schlagworte: , , ,

Nebenstrafen für alle, aber Zusatzstrafen für Rechtsanwälte?

29. Juni 2017 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Life & Style

Kurz vor Weihnachten hatte das Bundeskabinett beschlossen, ein Fahrverbot als Nebenstrafe bei allen Straftaten zu ermöglichen. Seit ein paar Tagen ist dies nun möglich. Für eine Berufsgruppe ist diese rechtliche Transferleistung von dem einen auf einen anderen Sachverhalt aber bereits Realität – Rechtsanwälte. Das Anwaltsgericht Köln hat das vor kurzem mit einer Zusatzstrafe gezeigt.

Schlagworte: , , ,

Irgendwo zwischen Twitterschau und Fundstücke: #JuraGIF

21. Juni 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Life & Style

Eigentlich wollten wir hier etwas ganz anderes machen. Aber dann hat uns Prof. Dr. Arnd Diringer den Tipp mit den #JuraGIF auf Twitter gesteckt… Hier eine kleine Auswahl an Beweisen, dass Juristen a) über Humor verfügen und b) Momente des Berufsalltags in weniger als 140 Zeichen und mit einem animierten GIF sezieren können.

Schlagworte:

AnwVS: ein freigestellter Frosch mit Grill und der Überschrift zum Artikel

Sommergrillen – drei AnwVS-Rezepte für passende Beilagen

14. Juni 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Life & Style

Es muss ja nicht immer gleich die große, weite Welt der Finanz- oder Rechtsdienstleistungen sein. Auch wenn der Sommer bislang eher unbeständig auftritt – kalendarisch ist die Sache eindeutig und Grillen gehört einfach dazu. Hier sind drei Rezepte für leckere Beilagen, getestet und für gut befunden wurden sie beim ersten AnwVS-Sommerfest.

Schlagworte: ,

Karikatur Klaus Kinskis und ein ihm zugeschriebenes Zitat.

„Wer mich beleidigt, entscheide ich“

07. Juni 2017 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Allerlei

Er war der „Zorn Gottes“ ebenso wie das Ärgernis vieler Regisseure – und er war ein begnadeter Schauspieler: Klaus Kinski. Ein ihm zugeschriebenes Zitat taugt hervorragend als Leitfaden für einen entspannten Umgang mit „Hatespeech“, trotz oder wegen Maas‘ „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“. Dennoch ist es aus anwaltlicher Sicht mit einer einer gewissen Ambivalenz zu betrachten…

Schlagworte: , ,

Menschen am Strand – sie genießen den Sommer

Früh geplant, ist halb vorgesorgt – die Sommeröffnungszeiten der AnwVS

31. Mai 2017 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Wissen

Das Freibad ist im Winter geschlossen und verlängert im Sommer sukzessive die Öffnungszeiten. Im Gegenzug verringern manche Einrichtungen wie Bibliotheken erst ihre Öffnungszeiten, um dann für kurze Zeit in die Sommerpause zu gehen. Wie hält es das Team der AnwVS, welche Bürozeiten bieten wir ab dem 22. Juni unseren Kunden an? Auf die Planungssicherheit kommt […]

Schlagworte: , , , ,

Wenn die Buchhaltung einer Kanzlei das Honorarmanagement nicht mehr steuern kann, wird es im Honorarmanagement ungemütlich. Die AnwVS hat dafür eine Lösung im Angebot.

Best Practice: Wenn die Fallzahlen steigen und auch die offenen Forderungen

18. Mai 2017 · Beitrag von Shari Spadola in den Kategorien: Wissen

Steigende Fallzahlen, Bekanntheit und Umsätze – auf den ersten Blick lag die inhabergeführte Kanzlei auf gutem Kurs. Allerdings waren die Buchhaltung und das Forderungsmanagement in eigener Sache mit dem bestehenden Personal nicht mehr zu stemmen. Damit stiegen die offenen Forderungen und die Insolvenz eines wichtigen Mandanten war auch nicht hilfreich. Was also machen?

Schlagworte: , , ,


1 2 3 9