Start>Blog

Blog

Straßenschild zur Benutzung der Parkscheibe

So geht’s richtig (falsch) – eine kleine Handreichung für die Parkscheibe

21. September 2017 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Vermischtes

Nutzwertartikel mit praktischen Hinweisen sind das Salz in der Blogsuppe, oder so ähnlich. Nach „harten“ Beiträgen zu unserem Kernthema Honorarrecht (z.B. 5 Tipps zur Honorarvereinbarung oder den BGH-Urteilen zu Formfehlern in der Vergütungsvereinbarung) kommt jetzt ein „weicher“ Beitrag, für die Autofahrer unter uns. Wie setze ich die Parkscheibe richtig (falsch) ein?

Schlagworte: ,

unrasierter Mann, im Halbschatten

Der Mandant – das unbekannte Wesen?

14. September 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

In der Netflix-Serie „Daredevil“ arbeitet Matt Murdock, die anwaltliche Tagesidentität des titelgebenden Helden, oft pro bono. Das füllt zwar nicht den Kühlschrank, erspart ihm aber die Sorge, ob sein Honorar überhaupt bezahlt werden kann. In der Realität ist es andersherum: Anwälte stellen Honorare in Rechnung, haben dafür aber Ungewissheit.

Schlagworte: ,

Drei Flaschen im Regal

Trendprodukt Gin – Die rechtliche Einordnung

07. September 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Vermischtes

Vor rund anderthalb Jahren hatten wir hier im Blog schon mal einen Genussartikel, genauer: zu Craft Beer und Recht. Aus dem Sommerurlaub hat einer der Kollegen nun eine kleine Kollektion Gin mitgebracht – und einen zweiteiligen Bericht produziert. Erst geht es um Recht und Geschichte, dann um Marketing und Genuss.

Schlagworte: , ,

ein rotes Fragezeichen liegt auf dem Boden

Von offenen Fragen bis zu titulierten Forderungen und der Berufungsinstanz

30. August 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Wie lässt sich der Arbeitsalltag von Anwälten angenehmer und einfacher gestalten? Als Verrechnungsstelle haben wir da eine sehr konkrete Vorstellung – die wir auch auf anwvs.de ausbreiten. Für manche ist das aber nicht genug: Die brauchen es noch allgemeiner oder noch konkreter. Drei Beispiele.

Schlagworte: , ,

Röntgenbild einer Hand

BGH: Wenn der eine Zivilsenat dem anderen mal so richtig schön…

23. August 2017 · Beitrag von Sven Ries in den Kategorien: Kolumne

Wo ein rauer, direkter Umgangston herrscht, kann man Kollegen oder Vorgesetzten verbal auch mal so richtig schön einen mitgeben. Auf der Baustelle ist das sozialädaquat, so 2010 beispielsweise das LAG Mecklenburg-Vorpommern. Bei sich selbst bevorzugen Richter eine subtilere Note. Der 7. Zivilsenat des BGH hat das mal wieder gezeigt.

Schlagworte: , ,

Detailaufnahme einer Pistole, der Hahn ist gespannt

Wenn der Drücker nicht zum Schuss kommt

16. August 2017 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Kolumne

Wir führen seit über 13 Jahren selbst Vertriebsgespräche und haben eine Menge Erfahrung gesammelt. Sind wir selbst einmal „auf der anderen Seite“, können wir die Performance unseres Gegenübers recht gut bewerten. Neulich hatten wir einen Termin, wo ziemlich vieles so überhaupt nicht gepasst hat. Damit taugt der Besuch immerhin noch als schlechtes Vorbild.

Schlagworte: , ,

FAQ: Die AnwVS erklärt für Mandanten

Rechnung erhalten? Die AnwVS erklärt für Mandanten.

09. August 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Sie haben Post von uns bekommen – die Honorarrechnung Ihres Anwalts mit einem Vorblatt der AnwVS. Und jetzt sind Sie überrascht, weil Sie Verrechnungsstellen vielleicht von Ärzten kennen, aber nicht von Anwälten? Wenn Sie mehr über uns wissen wollen: Wir hätten da ein paar kompakte Antworten. Lesenswert ist das auch für Anwälte.

Schlagworte: , , ,

Fundstück: Der „Knastladen“ aus NRW

26. Juli 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Kolumne

Vor ein paar Wochen hatten wir an dieser Stelle schon einmal auf die „handwerklichen Haftsachen“ aus Bayern aufmerksam gemacht. Jetzt werfen wir einen Blick in das viertgrößte Bundesland – allerdings einen skandalfreien.

Schlagworte:

Zusatzstrafen, #JuraGIF, Klaus Kinski – die Top-Artikel im zweiten Quartal

13. Juli 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Vermischtes

Das dritte Quartal geht am Samstag in die dritte Woche und wir wagen den Rückblick auf das zweite Quartal: Welche Artikel waren besonders beliebt, welche Blogbeiträge waren (wieder mal) die Dauerbrenner? Eine absolute Rakete ist die Doppelbestrafung für Anwälte, die sich schnell an die Spitze setzte.

Schlagworte:

AnwVS: ein Mandant schaut überrascht, weil er einen Schufa-Eintrag hat

„Löschungsaufforderung zum Schufa-Eintrag“

05. Juli 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Grundsätzlich schreiben uns die Mandanten unserer Kunden an, wenn es um ihre Zahlungsmodalitäten für Honorarrechnungen geht. Und üblicherweise kommt im Schriftverkehr der juristische Text aus unserem Haus. Aber „grundsätzlich“ und „üblicherweise“ deutet auch an, dass es manchmal eben anders ist. So wie in diesem Fall.

Schlagworte: , ,


1 2 3 10