Start>Blog

Blog

ein Mann mit einerTaschenlampe strahlt in den Nachthimmel

Verrechnungsstelle und Maulkorb oder nicht – die Top-Artikel im vierten Quartal

14. Februar 2018 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Vermischtes

Das dritte Quartal liegt weniger als eine Woche hinter uns und wir wagen schon den Rückblick: Zwei juristische Artikel, bei denen wir über den Tellerrand unseres Tagesgeschäfts schauen, waren besonders beliebt. Davon war der eine sehr ernst – und der andere weitgehend nicht.

Schlagworte:

Parade von Pfauen

Zweite #EFAR-Blogparade: „Brennpunkt Urlaub“

07. Februar 2018 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Vermischtes

Bislang machen wir selten Werbung in fremder Sache, aber hier geht es um eine gute und interessante Sache. Sie ist gut für alle Rechtsanwälte, die selbst bloggen – und interessant für alle, die arbeitsrechtlich mit Urlaub zu tun haben. Konkret geht es um die zweite #EFAR-Blogparade mit dem Oberthema „Brennpunkt Urlaub“. An Bord ist auch […]

Schlagworte: ,

trauriger Clown mit herunterhängenden Lippen

Die RAK Köln und ihr Kampf gegen die AGB einer Kanzlei

31. Januar 2018 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Kolumne

Die Rechtsanwaltskammer Köln hat vor dem LG Köln die AGB einer Kanzlei verbieten lassen, deren alleiniger Inhaber Mitglied einer anderen Kammer ist. Auf Basis des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). Ist das jetzt ein ehrbarer Kampf für das Gute in der Welt oder schlicht Kompetenzüberschreitung „aus Gründen“…? Man weiß es nicht, man weiß es nicht.

Schlagworte: , , ,

Karneval: Rechnungen, deren Verarbeitung und die Auszahlung

24. Januar 2018 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Als Verrechnungsstelle für Rechtsanwälte sind wir ein Dienstleister – und als solcher den Interessen unserer Kunden verpflichtet. Nur an Karneval machen wir eine Ausnahme, schließlich sitzen wir in Köln. Wer per Schnittstelle seine Rechnungen einreicht, wird aber kaum Änderungen zu sonst erleben. Alle konkreten Details hier im Blog.

Schlagworte: , , ,

Frau mit Megaphon

Meinungsfreiheit für Rechtsanwälte – weitere Beispiele

17. Januar 2018 · Beitrag von Árni Anwaldson in den Kategorien: Kolumne

Wir hatten uns in einem Beitrag ja schon mal mit den erlaubten Beleidigungen und mit den kostenpflichtigen Beleidigungen auseinandergesetzt. Setzen wir darauf auf und kombinieren einfach mal beide Ansätze in einem dritten Text mit weiteren Urteilen.

Schlagworte: , , ,

eine Reihe Türen und eine davon geöffnet, ein Büro ist zu sehen

Öffnungszeiten der AnwVS von Weihnachten über Neujahr bis Heilige Drei Könige

20. Dezember 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Tagesgeschäft

Die Finanzverwaltungen gehen in den Weihnachtsfrieden, die Schulkinder haben Ferien und in ganz vielen Büros geht es ziemlich ruhig zu. Gastronomie, Einzel- und Onlinehandel haben dagegen Hochbetrieb. Und was macht das AnwVS-Team „zwischen den Jahren“?

Schlagworte: , ,

Collage mit Bildern von Lucia von Syrakus

Schutzpatron der Anwälte (3): Lucia von Syrakus

13. Dezember 2017 · Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Vermischtes

Üblicherweise agieren Anwälte als Schutzpatrone ihrer Mandanten. Aber was ist, wenn sie selbst Beistand benötigen? Bei irdischen Fälle hilft ein Kollege aus, in allen anderen ein Schutzheiliger – die katholische Heiligenlehre bietet breite Auswahl. In einer losen Serie stellen wir fünf Heilige vor, passend zu ihrem heutigen Fest ist es Lucia von Syrakus.

Schlagworte: , ,

eine Zuckerstange und eine Filmrolle

Die besten Weihnachtsfilme: „80er Jahre Edition“ – Tipps vom AnwVS-Team

06. Dezember 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Vermischtes

Weihnachten und der Advent, das ist ein klassisches Zeitfenster, um Traditionen zu leben. Neben Glühwein, Keksen und dem Festbraten gehört für viele auch ein Weihnachtsfilm dazu – oder mehrere… Aus den Lieblingen des AnwVS-Teams haben hier die „80er Jahre Edition“ zusammengefasst.

Schlagworte: , , , ,

ein Mann schaut in die Landschaft, neben ihm eine Twitter-Sprechblase

Beiträge von Twitterati des Rechts: Was uns neulich amüsiert hat

30. November 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Vermischtes

Beiträge im Blog müssen nicht immer ewig lang sein. Oder ernst. Oder aus aus der eigenen Feder geflossen. Sie können auch kurz und unterhaltsam und von Twitterati wie @Frau11riede, @anwaltsgelaber oder @Arnd_Diringer stammen. Vorhang auf!

Schlagworte: ,

Internationale Gins, ihr Marketing sowie Anlaufstellen

22. November 2017 · Beitrag von Blog-Redaktion in den Kategorien: Vermischtes

In einer norddeutschen Hansestadt gibt es den Spruch: „Dreimal ist Bremer Recht“. Historisch hat es eine rechtliche Bewandnis (wie passend für den AnwVS-Blog!), meint heuzutage aber eher: „Aller guten Dinge sind drei“. In diesem Sinne setzen wir uns heute ein drittes mal mit Gin auseinander. Wohl bekomm’s!

Schlagworte: , ,


1 2 3 11